Logo Ross & Markmann
Sascha Ross

RECHTSANWALT
SASCHA ROSS

Rechtsanwalt seit

2000

Fachanwalt seit

2005

Selbstständig seit

Mai 2000

LEBENSLAUF

Vor seinem Jura-Studium absolvierte Sascha Ross eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Berliner Bank AG. Zur Finanzierung seines Studiums arbeitet er dort als Kundenberater im Privatkunden- und Wertpapiergeschäft.

1998 legt er nach dem Studium an der Freien Universität in Berlin sein Erstes Juristisches Staatsexamen in Berlin ab. Im Anschluss legte er 2000 sein zweites Juristisches Staatsexamen in Potsdam/Land Brandenburg ab.

Zu Beginn dieses Jahrhunderts gründete er die eigene Kanzlei und ist seitdem ununterbrochen selbstständig. Auch außerhalb von Gerichtssälen kennt er die Realität. Vor und während seiner Ausbildung arbeitete er für Berliner Insolvenzverwalter.

Heute berät Rechtsanwalt Ross in den Bereichen Privates Baurecht, Mietrecht, Gewerbemietrecht, Wohnungseigentumsrecht und Allgemeines Zivilrecht.

Sascha Ross

Im Rahmen dieser Tätigkeit war es ihm möglich Spezialkenntnisse zu erwerben und erhielt dafür von der Rechtsanwaltskammer Berlin den Fachanwaltstitel für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht als einer der ersten Rechtsanwälte in Berlin verliehen.

Er ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Berliner Mietrechtspraktiker.

Sascha Ross ist als Rechtsanwalt beim Landgericht Berlin und auch am Kammergericht (Oberlandesgericht) in Berlin zugelassen. Gleichzeitig ist er befähigt, bei allen anderen Oberlandesgerichten der Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland sowie deren Landgerichten als Rechtsanwalt aufzutreten. Rechtsanwalt Ross darf bei allen Amtsgerichten der Bundesrepublik Deutschland Mandanten vertreten.

Sascha Ross ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Berlin.

Trennstrich
Impressum I Datenschutz